Amtliche Anhörung: Opel muss sich im Dieselskandal verantworten



Die Ermittlungen des Kraftfahrbundesamts im Dieselskandal richten sich offenbar auch gegen Opel. Einem Medienbericht zufolge soll der Autohersteller Motoren an Zehntausenden Autos manipuliert haben.



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/dieselskandal-opel-muss-sich-vor-bundesverkehrsministerium-verantworten-a-1218392.html#ref=rss

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von Spiegel.de