SKODA unterstützt Radsport-Highlight Sparkassen Münsterland Giro 2017


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Beim Sparkassen Münsterland Giro 2017 treten wie im Vorjahr (φωτογραφία) rund 120 Fahrer für das SKODA Veloteam in die Pedale. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Η χρήση αυτής της εικόνας είναι δωρεάν για συντακτικούς λόγους. Παρακαλείσθε να αναφέρετε την πηγή: “obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Weiterstadt (OTS)

   - 12. Ausgabe des Radsport-Highlights findet traditionell am 3. 
     Oktober statt
   - 4.500 Teilnehmer in Profi- und Jedermann-Rennen
   - Für das SKODA Veloteam treten 120 Hobbyathleten in die Pedale
   - από 2013 mobilisiert SKODA die Radsportveranstaltung als 
     Sponsor und Fahrzeugpartner
   - Tschechische Traditionsmarke stellt 30 Fahrzeuge für 
     Organisation und Rennleitung
   - Besucher erleben neue SKODA Modelle bei der abwechslungsreichen 
     Roadshow 

Είμαι 3. Oktober gehört Münster wieder den Jedermännern und Profiradfahrern. SKODA ist beim 12. Sparkassen Münsterland Giro als Fahrzeugpartner und Sponsor mit am Start und stellt 30 Begleitautos für Organisation und Rennleitung zur Verfügung. για 4.500 Teilnehmer werden bei diesem großen Radsport-Highlight in Deutschlands ,Fahrradhauptstadtin die Pedale treten. Die Fans neben der Strecke genießen das vielfältige Rahmenprogramm inklusive der SKODA Roadshow, die aktuelle Modelle der Marke präsentiert.

Schon seit 2013 mobilisiert SKODA den beliebten Sparkassen Münsterland Giro als Fahrzeugpartner und Sponsor. In diesem Jahr stellt die Marke 30 Autos für Rennleitung und Organisation zur Verfügung. Zur Fahrzeugflotte zählen unter anderem der Bestseller OCTAVIA, der beliebte Kleinwagen FABIA COMBI und das neue SUV KODIAQ. Typisch SKODA überzeugen sie mit emotionalem Design, viel Platz, modernen Konnektivitätslösungen und praktischen ,Simply Clever’-Features. Besucher des Radsport-Highlights in Münster erleben aktuelle Modelle aus nächster Nähe bei der SKODA Roadshow, die in diesem Jahr vor der beeindruckenden Kulisse des Residenzschlosses stattfindet. Zu den Hinguckern zählt eine rote SUPERB-Limousine im Tour de France-Branding.

Um 8.40 Uhr starten die ersten Jedermänner ins Rennen. Sie haben die Wahl zwischen drei Distanzen: 65, 95 ή 125 Kilometer zählen die unterschiedlichen Routen durchs Münsterland. Los geht es jeweils am Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, Zieleinlauf ist am Schlossplatz. Das SKODA Veloteam geht zum fünften Mal beim Sparkassen Münsterland Giro an den Start und zählt in diesem Jahr rund 120 Teilnehmer.

Mitglieder des SKODA Veloteams haben Zugang zum SKODA VIP-Bereich und profitieren von professioneller Betreuung inklusive Mechanikerservice und Massage. Neben dem Startplatz erhalten sie ein Trikot in den SKODA Farben. Die begehrten Plätze verlost die Marke regelmäßig auf www.skoda-radsport.de. επίσης 2018 werden wieder zahlreiche Spots für beliebte Jedermann-Rennen in ganz Deutschland vergeben.

Das hochklassig besetzte Elitefeld mit rund 220 Fahrern startet um 11.55 Uhr in Wadersloh Im Kreis Warendorf. Ein Rundkurs führt von dort durch die Beckumer Berge; über Sendenhorst und Everswinkel geht es anschließend nach Münster. Es folgen die Schlussrunden durch die Altstadtdie Zieleinfahrt ist direkt am Schlossplatz. Insgesamt legt das Profipeloton 198 Kilometer zurück.

SKODA mit großer Tradition als ,Motor des Radsports

Übrigens: Die Geschichte von SKODA begann mit dem Fahrrad. 1895 – also vor mehr als 120 χρόνια – gründeten Václav Laurin und Václav Klement eine Fahrradmanufaktur im böhmischen Mladá Boleslav, dem Stammsitz der Marke. Schon zehn Jahre später rollte mit der Voiturette A das erste Automobil der jungen Firma aus den Werkshallen. 1925 fusionierte Laurin & Klement mit SKODA. Heute engagiert sich SKODA auf vielen Ebenen als ,Motor des Radsportsund trat in diesem Jahr zum 14. Mal als Hauptsponsor der Tour de France auf. Das wohl härteste Radrennen der Welt begann 2017 auf deutschem Boden: Είμαι 1. και 2. Juli fungierte Düsseldorf als Startort der ersten beiden Touretappen. SKODA AUTO Deutschland pflegt zudem eine erfolgreiche Partnerschaft mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR).

Επαφές με τον Τύπο:

Christoph Völzke
Social Media und Lifestyle
Τηλ. +49 6150 133 122
E-Mail: christoph.voelzke@skoda-auto.de

Αρχικό περιεχόμενο: Skoda Auto Deutschland GmbH, ειδήσεις που μεταδίδονται από σήμερα



Αυτή η είδηση ​​έρχεται από το δίκτυο συνεργατών μας : http://www.presseportal.de/pm/28249/3748419

Αρχικό περιεχόμενο που μεταδίδεται από το PR Newswire
αρχική εικόνα ευγένεια του presseportal.de