10-GBit-Ethernet per Thunderbolt-3-Adapter – für Macs und PCs


10GbE-Adapter für Thunderbolt 3

(bildo: OWC)

Die recht kompakte Box des auf den Mac-Markt spezialisierten Herstellers OWC soll sehr schnelle Ethernet-Verbindungen ermöglichen.

Der Hersteller Other World Computing (OWC) hat einen “10G-Ethernet-Adaptervorgestellt, der Geräte mit Thunderbolt-3-Schnittstelle in 10GbE-Netze einbindet – auch wenn ein RJ45-Port fehlt wie etwa in Apples MacBook Pro.

Mit Kabeln der Kategorie CAT 6A seien Verbindungen mit bis zu 10 GBit/s über eine Länge von bis zu 100 Metern möglich, mit CAT 6 soll sich eine Distanz von bis zu 55 Metern überbrücken lassen, verspricht der Hersteller. Über den RJ45-Anschluss unterstützt die Adapter-Box auch langsamere Geschwindigkeitsstufen von 5 GBit/s, 2,5 GBit/s, 1 GBit/s bis hinunter zu 100BASE-T.

Der 10-GBit-Ethernet-Adapter ist nach Herstellerangabe 8 Zentimeter breit, 11,3 Zentimeter und 2,7 Zentimeter dick. Das Gewicht wird mit 200 Gramm beziffert. Ein 50 Zentimeter langes Thunderbolt-3-Kabel ist integriert. Dieses lässt sich laut OWC im Beschädigungsfall tauschen, “abgesegneteErsatzkabel gibt es aber nur beim Hersteller.

OWC Thundebolt-3-Ethernet


Der Adapter unterstützt auch langsamere Ethernet-Verbindungen.

(bildo: OWC)

Voraussetzung für die Nutzung ist ein Mac oder Windows-PC mit Thunderbolt-3-Schnittstelle (USB-C-Stecker).

Ein Treiber ist für die Nutzung des Ethernet-Adapters nicht erforderlich, allerdings muss mindestens Windows 10 (64-bit ab Version 1709) oder macOS High Sierra in Version 10.13.4 installiert sein, ältere Betriebssystemversionen werden nicht unterstützt. Bislang bieten bei Apple nur neuere Modelle von MacBook Pro (ab 2016) und iMac (ab Baujahr 2017) Thunderbolt 3. Der teure iMac Pro unterstützt von Haus aus schon eine 10GbE-Anbindung.

Der 10-GBit-Ethernet-Adapter erinnert an eine nahezu baugleiche, im Mai vorgestellte Adapter-Box Solo 10G des Herstellers Sonnet, beide setzen auf Aquantia AQC-107S als Controller. Mit einem Preis von knapp 190 Dollar liegt der OWC-Adapter etwas günstiger als die Sonnet-Ausführung, ein Euro-Preis liegt bislang nicht vor. Der Straßenpreis des Sonnet-Adapters liegt bei rund 215 Euro.

Nutzer eines mobilen Macs mit USB-C-Schnittstelle, denen Gigabit-Ethernet ausreicht, können einfach einen gängigen USB-C-auf-Ethernet-Adapter verwenden, wie ihn etwa Belkin anbietet. Ein spezieller Thunderbolt-3-Adapter wird für diese Geschwindigkeitsstufe nicht benötigt.

Belkin F2CU040btBLK, RJ-45, USB-C 3.0

Belkin USB-C-auf-Ethernet

Sonnet Solo 10G Thunderbolt 3 Edition, RJ-45, Thunderbolt 3 (SOLO10G-TB3)

Sonnet Solo 10G

Weitere Angebote für Belkin F2CU040btBLK, RJ-45, USB-C 3.0 im Heise‑Preisvergleich

Weitere Angebote für Sonnet Solo 10G Thunderbolt 3 Edition, RJ-45, Thunderbolt 3 (SOLO10G-TB3) im Heise‑Preisvergleich


(lbe)



Tiu novaĵo venas de niaj partnero reto : https://www.heise.de/meldung/10-GBit-Ethernet-per-Thunderbolt-3-Adapter-fuer-Macs-und-PCs-4140297.html?wt_mc=rss.mac-and-i.beitrag.atom

originala bildo ĝentileco de heise.de