Stiftung Wartentest und ADAC loben preiswerte Kindersitze


Kurzmeldungen

Bei Kindersitzen hängt die Qualität nicht unbedingt vom Preis ab. Das haben die Stiftung Warentest und der ADAC bei einer Stichprobe mit 23 neuen Modellen ermittelt. 17 von ihnen schneiden „gut“ ab (test-Ausgabe 6/2018). Zwei bekamen ein „befriedigend“, einer ein „ausreichend“ und drei sogar die Note „mangelhaft“.

In der Kategorie „i-Size“ (go 105 Zentimeter Körpergröße) sind gute Sitze demnach ab 200 Euro zu bekommen, in den höheren Gewichtsklassen schon ab 100 Euro. In der Tabelle schlagen ältere Modelle zudem oft die neuen Konkurrenten. In der „i-Sitze“-Gruppe liegt mit „sehr gut“ (1,5) weiterhin der „Kiddy Evo-Luna i-Size“ für 490 Euro vorn (aus test 6/2016).

Bei den Neuen bietet der„Maxi-Cosi Rock“ (1,7) für 200 Euro ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ebenso der „Britax Römer Baby-Safe2 i-Size“ (200 Euro, Note 1,8). Neu ist ein Kindersitz mit Airbag. Den „Maxi-Cosi Axissfix Air“ für stolze 650 Euro benoteten die Tester mit „gut» (2,2).

Die Kategorie bis 13 Kilo Körpergewicht dominieren 2017er-Modelle, Spitzenreiter ist der „Cybex Aton 5“ (1,6) für 130 Euro. Auch bis maximal 18 Kilo bekommt mit dem„Klippan Kiss 2 Plus“ (500 Euro) nur ein älteres Modell die Note „gut“ (2,5).

In der Gewichtsklasse von 9 go 36 kg rangiert der „Kiddy Phoenixfix 3“ (1,7) für 269 Euro oben. Im Bereich von 15 go 36 kg führen die älteren Modelle („Cybex Solution M SL“ und „Cybex Solution M-Fix SL“, jeweils 1,7) die Liste an, neu und „gut“ ist etwa der „Britax Römer Kid II“ für 100 Euro (1,8).

Ein „mangelhaft“ vergaben die Tester bei drei Kindersitzen. Beim „Concord Ultimax i-Size“ riss beim Frontaufprall die Gurthalterung aus der Rückenlehne. Laut dem Anbieter ist die Produktion bereits eingestellt. Im Sitzbezug des „Avionaut Ultralite + IQ i-Size Base“ wurden überhöhte Werte des Flammschutzmittels TCPP gefunden, im „Jané Gravity“ Naphthalin, beides vermutlich krebserregend.



(DPA)

Kommentieren

Version zum Drucken



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.heise.de/autos/artikel/Stiftung-Wartentest-und-ADAC-loben-preiswerte-Kindersitze-4053109.html?wt_mc=rss.autos.beitrag.atom
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von heise.de