Day of the Bayam 16. und 17. Lub rau hli ntuj 2017 / Kooperation zwischen BOOT & FUN BERLIN und 25 Verbänden und Vereinen – 14 Wassersportarten aktiv erleben an der Klaren Lanke am Berliner Wannsee


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

"Day of the Bay" am 16. und 17. Lub rau hli ntuj 2017 / Kooperation zwischen BOOT & FUN BERLIN  und 25 Verbänden und Vereinen - 14 Wassersportarten aktiv erleben an der Klaren Lanke am Berliner Wannsee
Motorschlauchbootfahren auf dem Berliner Wannsee. 14 Wassersportarten an einem Ort: Das gibt es nur beim Day of the Bay. Am 16. und 17. Lub rau hli ntuj 2017 wird der Wannsee zum Testbecken für alle, die auf der Suche nach ihrer liebsten Wassersportart sind. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für

Berlin (ots) – 14 Wassersportarten an einem Ort: Das gibt es nur beim Day of the Bay. Am 16. und 17. Lub rau hli ntuj 2017 wird der Wannsee zum Testbecken für alle, die auf der Suche nach ihrer liebsten Wassersportart sind.

Am Freitag 9 rau 18 Uhr und Samstag 10 rau 18 Uhr können Erwachsene, Kinder und Jugendliche, die gerne am, auf oder im Wasser sind, alle angebotenen Wassersportarten kostenlos testen. An dem Event an der Klaren Lanke beteiligen sich 25 Verbänden und Vereineein Rekord.

Daniel Barkowski, Projektleiter der BOOT & FUN BERLIN: “Mit dem Day of the Bay wollen wir aufzeigen, dass Berlin eine Wassersportmetropole vom Feinsten ist. Wir freuen uns, wie gut diese Idee ankommt: Schon jetzt haben sich für den Freitag mehrere hundert Schüler mit ihren Schulklassen angemeldet.

Besucher des Day of the Bay können:

   - die Segel setzen
   - beim Wasserball den Torwurf üben
   - ihre Oberarmmuskeln beim Windsurfen trainieren
   - beim Motorboot- und Schlauchbootfahren eine beeindruckende 
     Bugwelle produzieren
   - den richtigen Wurf beim Fliegenfischen üben
   - lernen, wie man nicht nur "Würmer badet", sondern richtig große 
     Fische an der Angel haben kann
   - beim Stand Up Paddling ihr Gleichgewicht und ihre 
     Koordinationsfähigkeit testen
   - den Wettkampf suchen und finden beim SUP-Polo
   - mit dem Kajak oder dem Kanu paddeln
   - im Ruderboot über den Wannsee gleiten
   - sich beim Schwimmen oder Rettungsschwimmen ausprobieren
   - beim Modellbootsteuern das Kind in sich entdecken
   - oder einfach mal abtauchen. 

Wer die Wassersportarten nicht gleich selbst aktiv erleben will, hat die Möglichkeit sie sich in Präsentationen live demonstrieren zu lassen. Der Day of the Bay findet in der Nähe des Strandbad Wannsee auf dem Gelände der Seglervereinigung 1903 e.V. (Wannseebadweg 40, 14129 Berlin) statt.

Besuchen Sie uns beimDay of the Bayam 16. und 17. Lub rau hli ntuj 2017.

Mehr Informationen unter http://www.boot-berlin.de/FuerBesucher/DayOfTheBay/

Xovxwm hu:

Messe Berlin GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BOOT & FUN BERLIN:
Susanne Tschenisch
PR Manager
T +4930 3038-2295
tschenisch@messe-berlin.de

Thawj cov ntsiab lus ntawm: Messe Berlin GmbH, xov xwm kis tau los ntawm tam sim no



Qhov no xov xwm los ntawm peb tus khub network : http://www.presseportal.de/pm/6600/3651288

Thawj cov ntsiab lus kis los ntawm PR Newswire
thawj daim duab courtesy of presseportal.de

Yog thawj muab tswvyim rau

Sau ntawv cia Ncua