Explosion, Schüsse: Viele Tote in Schule auf der KrimErmittler sprechen von Amoklauf



Ein 18-Jähriger soll in einer Schule auf der Halbinsel Krim mehrere Menschen getötet haben. Die Ermittler gehen von einem Amoklauf aus. Zuvor hatten die Behörden auch einen Terrorakt nicht ausgeschlossen.



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.spiegel.de/politik/ausland/krim-ermittler-sprechen-von-amoklauf-in-schule-in-kretsch-a-1233770.html#ref=rss

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von Spiegel.de