▷ Zweimal 100 Punkte für Kracher


{{#headline.text}}

{{headline.label}}

{{headline.text}}

{{/headline.text}}{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

BILD zu OTS - Gerhard Kracher, Winzer
BILD zu OTSGerhard Kracher, Winzer

Illmitz (ots)Zwei US-Weinmagazine überschütten den Illmitzer Ausnahmewinzer mit Top-Bewertungen

2015 – was für ein Jahrgang!

Die Trockenbeerenauslesen (TBA) 2015 des Weinguts Kracher in Illmitz bringen gleich zwei angesehene amerikanische Weinmagazine zum Schwärmen. Sowohl das MagazinWine Enthusiastals auch der einflussreiche Kritiker James SucklingBetreiber der nach ihm benannten Genuss-Website jamessuckling.comverliehen den Süßweinen von Gerhard Kracher begeisterte Höchstnoten.

Vor allem die strengen Tester des Wine Enthusiast waren sichtlich völlig überwältigt, als sie sich durch die beeindruckende Serie kosteten. Am Ende erhielten zwei Weine die begehrte Höchstnote von 100 Punkten: le 2015 TBA No 4 Scheurebe Zwischen den Seen; und die 2015 TBA No. 8 Muskat Ottonel Zwischen den Seen.

Die Scheurebe riss den Wine Enthusiast zu einer geradezu hymnischen Beschreibung hin: “Den Gaumen empfängt […] der Kuss einer Passionsfrucht, eine süße Umarmung, ausgeglichen durch ein sicheres Standbein von Säure, die alles zusammenhält. […] Das ist so […] verlockend, dass es als suchtgefährdende Substanz eingestuft werden sollte.

James Suckling hielt sich zwar mit der Höchstnote zurück, schüttete dafür aber ein ganzes Füllhorn an Top-Bewertungen aus: Nicht weniger als neun Weine wurden mit 96-99 Punkten alsoutstanding”, alsoherausragendeingestuft (Details siehe unten). Auch beim Wine Enthusiast sind die beiden 100-Punke-Abfüllungen nur die Spitze eines dichten Feldes an Weinen, le 96 Punkte und mehr einheimsten.

Winzer Gerhard Kracher zeigt sich erfreut: “Ich sehe in dieser großen Zahl an Spitzenbewertungen vor allem einen Lohn für die Mühen des Jahres 2015, das sich jetzt als großer Jahrgang entpuppt, aber alles andere als einfach war.Der heiße, trockene Sommer machte den Winzern zunächst Sorgen, doch ausreichende Niederschläge im Herbst sorgten dann doch für die nötige Säure einerseits und die Ausbildung von Botrytis andererseits.

Kracher: “2015 ist mit Sicherheit ein langlebiger Jahrgang. Die Balance aus Süße und Säure verspricht, dass die Weine mit längerer Lagerung ein differenziertes, finessenreiches Aromenspektrum entwickeln.

Hohe Bewertungen für Krachers Gemeinschaftsprojekte

Auch abseits der TBAs zeigt Gerhard Kracher als Weinmacher eine sichere Hand für Spitzenqualitätendas haben die US-Weinkritiker in ihren Blindverkostungen eindrucksvoll bestätigt. So vergab James Suckling für die Grünen Veltliner, die Kracher gemeinsam mit dem Sommelier Aldo Sohm vinifiziert, durchwegs mehr als 92 Punkte. le 2015 Grüne Veltliner Single Vineyard sowie der 2016 Grüne Veltliner St. Georg bringen es sogar auf 94 Punkte.

Besonders beachtlich die Werte für den 2015 Blaufränkisch Reunion, den ersten Jahrgang eines Weins, der als Gemeinschaftswerk zwischen Gerhard Kracher und der Winzergenossenschaft Neckenmarkt gekeltert wird: Die Top-Cuvée dieses Weins, le 2015 Blaufränkisch Reunion Vision, war James Suckling Dank in ihrer kraftvollen Eleganz 93 Punkte wert.

Scheurebe Zwischen den Seenein Spitzenwein für die Ewigkeit

Jedes Jahr erstellt der Weine Enthusiast auch eine Liste jener Weine, bei denen die Verkoster überzeugt sind, dass sie durch lange Lagerung noch besser werden. Das trifft nur auf etwa 4% der getesteten Weine zu, schreibt das Magazin. Aus dieser kleinen Elite wird dann noch einmal eine Liste der 100 besten Weine zum Einlagern erstellt, die Weine Enthusiast Cellar Selection. Auf Platz 10 von 100 findet sich dort heuer eine Trockenbeerenauslese von Gerhard Kracher, nämlich 2015 Zwischen den Seen Nummer 4 Scheurebe.

Zum Vergleich: Der 100-Punkte-Bordeaux von Château Cheval Blanc steht erst auf Platz 11, der ebenso hoch bewertete Wein von Château Margaux 2015 auf Platz 20

Anhang: Krachers Punkte-Ausbeute

Süßweine: Wertungen im Wine Enthusiast

100 Punkte – 2015 TBA No. 4 Scheurebe Zwischen den Seen

100 Punkte – 2015 TBA No. 8 Muskat Ottonel Zwischen den Seen

99 Punkte – 2015 TBA No. 11 Welschriesling Zwischen den Seen

98 Punkte – 2015 TBA No. 7 Chardonnay Nouvelle Vague

98 Punkte – 2015 TBA No. 10 Scheurebe Zwischen den Seen

98 Punkte – 2015 TBA No. 5 Traminer Nouvelle Vague

98 Punkte – 2015 TBA No. 1 Rosenmuskateller Nouvelle Vague

98 Punkte – 2015 TBA No. 2 Welschriesling Zwischen den Seen

97 Punkte – 2015 TBA No. 6 Grande Cuvée Nouvelle Vague

97 Punkte – 2015 TBA No. 3 Zweigelt Nouvelle Vague

97 Punkte – 2015 No. 12 Nouvelle Vague

96 Punkte – 2015 TBA No. 9 Weslchriesling Zwischen den Seen

95 Punkte – 2016 Beerenauslese Cuvée

93 Punkte – 2017 Auslese Cuvée

Süßweine: Wertungen von James Suckling

99/100 – 2015 TBA No. 9 Welschriesling Zwischen den Seen

98/100 – 2015 TBA No. 11 Welschriesling Zwischen den Seen

98/100 – 2015 TBA No. 10 Scheurebe Zwischen den Seen

97/100 – 2015 TBA No. 12 Nouvelle Vague

97/100 – 2015 TBA No. 8 Muskat Ottonel Zwischen den Seen

97/100 – 2015 TBA No. 6 Grande Cuvée Nouvelle Vague

96/100 – 2015 TBA No. 7 Chardonnay Nouvelle Vague

96/100 – 2015 TBA No. 5 Traminer Nouvelle Vague

96/100 – 2015 TBA No. 4 Scheurebe Zwischen den Seen

95/100 – 2015 TBA No. 1 Rosenmuskateller Nouvelle Vague

95/100 – 2015 TBA No. 2 Welschriesling Zwischen den Seen

95/100 – 2015 TBA No. 3 Zweigelt Nouvelle Vague

94/100 – 2016 TBA No. 1 Rosenmuskateller Nouvelle Vague

94/100 – 2016 TBA No. 2 Zweigelt Nouvelle Vague

94/100 – 2016 TBA No. 3 Grande Cuvée Nouvelle Vague

94/100 – N/V Noble Reserve

94/100 – 2017 Beerenauslese Cuvée

94/100 – 2014 Red Roses

93/100 – 2017 Beerenauslese Zweigelt

93/100 – 2017 Auslese Muskat Ottonel

93/100 – 2017 Auslese Traminer

93/100 – 2017 Auslese Cuvée

92/100 – 2016 Spätlese Cuvée

90/100 – 2015 Zweigelt

90/100 – 2017 Muskat Ottonel

Trockene Weine: Wertungen von James Suckling

93/100 – 2015 Chardonnay Blick

93/100 – 2017 Welschriesling

93/100 – 2015 Blend I

92/100 – 2016 K

92/100 – 2016 Pinot Gris Reserve

91/100 – 2017 Pinot Gris

91/100 – 2015 Chardonnay Kreuz

91/100 – 2014 Blend II

90/100 – N/V Brut Rosé

James Suckling über Reunion

93/100 – 2015 Reunion Vision

92/100 – 2015 Reunion Passion

James Suckling über Sohm & Kracher

94/100 – 2015 Grüner Veltliner Single Vineyard

94/100 – 2016 Grüner Veltliner St. Georg

93/100 – 2016 Grüner Veltliner Alte Reben

92/100 – 2017 Grüner Veltliner Lion

Die Weine sind erhätlich unter www.kracher.at bzw. auf www.finewineshop.com

fetaui:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unteroffice@kracher.at oder per Telefon unter
0043(0)2175/3377 zu Verfügung.

mataupu autu o: Kracher GmbH, news faaooina atu i le taimi nei



O lenei tala e mai lo tatou fesootaiga paaga : https://www.presseportal.de/pm/126438/4110230

anotusi uluai faasalalauina e PR Newswire
faatusa uluai faaaloaloga a le presseportal.de