Währungskrise in der Türkei: Erdogan lehnt IWF-Unterstützung ab



Die Türkei erlebt eine massive Währungskrise, der Internationale Währungsfonds könnte helfen. Doch Präsident Recep Tayyip Erdogan lehnt das ab: Es bedeute, „die politische Unabhängigkeit“ aufzugeben.



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/tuerkei-krise-recep-tayyip-erdogan-lehnt-hilfe-vom-iwf-ab-a-1222821.html#ref=rss

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von Spiegel.de