▷ Für den Neustart in ein gesundes Kinderleben: José Carreras Leukämie-Stiftung …


06.09.2019 – 15:29

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

München/ Heidelberg (ots)

Hilfe, die ankommt: Bereits 6000 Kinder und Jugendliche haben nach einer Krebserkrankung im Waldpiratencamp bei Heidelberg (Baden-Württemberg) Tage der Erholung und Begegnung gefunden. Seit der Eröffnung des Camps im Jahr 2003 unterstützt die José Carreras Leukämie-Stiftung diese Einrichtung und ermöglicht so auch jungen Leukämiepatienten wieder den Weg zurück ins Leben zu finden. Vom 28. August bis 5. September 2019 fand erneut ein Waldpiratencamp statt, das von der José Carreras Leukämie-Stiftung getragen wurde.

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: „Die Kinder und Jugendlichen haben alle eine sehr schwere Zeit durchgemacht und mussten oft Wochen oder Monate auf einer Isolierstation verbringen. Im Waldpiratencamp erfahren die Teilnehmer, dass sie nicht allein sind. Mit Gleichaltrigen arbeiten sie die Vergangenheit auf und starten in ein neues Leben. Dank unserer Spenderinnen und Spender konnten wir diese hervorragende Arbeit des Waldpiratencamps mit bislang insgesamt 1,5 Millionen Euro unterstützen.“

Das Waldpiraten-Camp ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung und bietet Campfreizeiten für krebskranke Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren sowie deren Geschwister an. In diesem Jahr stehen die Waldpiratencamps unter dem Motto „Momo“. Angelehnt an die Geschichte von Michael Ende sollen die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, im Hier und Jetzt zu leben, die Phantasie beim Spielen anzuregen und kreativ zu sein.

Möglich sei die Unterstützung durch die José Carreras Leukämie-Stiftung nur dank der Spenderinnen und Spender, erklärt Dr. Gabriele Kröner. Um weiterhin Geld für den Kampf gegen Leukämie und andere Blut- und Knochenmarkserkrankungen zu sammeln, lädt Stifter José Carreras jedes Jahr mit seinen internationalen und nationalen Künstlerfreunden zur großen José Carreras Gala ein. In diesem Jahr findet die 25. José Carreras Gala am 12. Dezember 2019 in Leipzig statt. Der MDR wird dieses Benefiz-Ereignis live ab 20.15 Uhr aus der Messehalle EINS übertragen. Neben José Carreras werden unter anderem Peter Maffay, Johnny Logan, Mary Roos und viele weitere Stars für den guten Zweck auftreten.

Dr. Gabriele Kröner: „Dank der großartigen Unterstützung der Gala-Zuschauer und allen anderen Spender, die uns unterm Jahr beistehen, konnte die José Carreras Leukämie-Stiftung neben dem Waldpiratencamp bereits mehr als 1.250 Forschungs-, Struktur- und Sozialprojekte mit über 220 Millionen Euro fördern. Dem Fortschritt in der Wissenschaft ist es zu verdanken, dass heute immer mehr Menschenleben gerettet werden können und Leid gelindert wird. Diesen Weg werden wir weiter konsequent gehen, um auch künftig innovativen Forschungsansätzen in der Krebsforschung bestmögliche Rahmenbedingungen zu geben. Wir freuen uns deshalb sehr, dass die José Carreras Leukämie-Stiftung in diesem Jahr als ,Wissenschaftsstiftung des Jahres‘ ausgezeichnet worden ist.“

Karten für die 25. José Carreras Gala sind ab sofort erhältlich bei der Ticketgalerie Leipzig unter www.ticketgalerie.de und der kostenfreien Tickethotline 0800-2181050, bei www.eventim.de sowie über die José Carreras Leukämie-Stiftung unter jcg@carreras-stiftung.de oder Tel. 089 272 905 – 0.

Ticketpreise: Premium inkl. After-Show*        139,00 Euro
Kategorie I                                     69,00 Euro
Kategorie II                                    59,00 Euro
Kategorie III                                   39,00 Euro
Kategorie IV                                    29,00 Euro
Nur After-Show*                                 79,00 Euro 

*Premium- und After-Show-Tickets sind nur über die José Carreras Leukämie-Stiftung erhältlich.

José Carreras Leukämie-Stiftung

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 220 Millionen Euro gesammelt und mehr als 1.250 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung und Heilung von Leukämie und anderer hämato-onkologischer Erkrankungen, die Förderung von jungen Talenten im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie die Unterstützung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Der Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Leukämie-Stiftung wurde im April 2019 von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband als „Wissenschaftsstiftung des Jahres“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.carreras-stiftung.de.

Online-Spenden: https://spenden.carreras-stiftung.de

Spenden-Telefonhotline: (+49) 01802 400 100 (Kosten aus dem deutschen
Festnetz: 0,06 EUR; Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42
EUR, aus dem Ausland können die Kosten abweichen) 
Spendenkonto: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Commerzbank AG München 
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700 

Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung
Dr. Gabriele Kröner
Geschäftsführender Vorstand
Elisabethstraße 23 | 80796 München
Tel: 089 / 27 29 04 -0
E-Mail: presse@carreras-stiftung.de

Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.presseportal.de/pm/42657/4368514

Original-Content übermittelt durch news aktuell
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von presseportal.de