▷ Hörbuch-Tipp: „Up Against the Wall – Mission Mauerfall“ – David Hasselhoffs Version …



Alle Meldungen

Abonnieren

Abonnieren Sie alle Meldungen von Audible GmbH

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

Hörbuch-Tipp: "Up Against the Wall - Mission Mauerfall" - David Hasselhoffs Version der deutschen Wiedervereinigung

Ein Audio

Berlin (ots)

Anmoderationsvorschlag:

Den meisten Menschen dürfte David Hasselhoff noch als Sänger von „Looking for Freedom“ oder als gestählter Lebensretter in der Fernsehserie „Baywatch“ ein Begriff sein. Dass er aber auch eine wichtige Rolle beim Fall der Berliner Mauer gespielt hat – inklusive spannender Verfolgungsjagden in seinem Knight-Rider-Fahrzeug KITT und gefährlicher Schießereien – wissen die wenigsten. Doch damit ist jetzt Schluss: David Hasselhoff höchstpersönlich hat endlich die Hintergründe und bisher geheimen Fakten über seine Verwicklung in die deutsche Wiedervereinigung veröffentlicht: „Up Against the Wall – Mission Mauerfall“ heißt der nicht ganz ernstgemeinte Actionthriller und er erscheint pünktlich zum dreißigjährigen Jubiläum des Mauerfalls auch exklusiv als Hörbuch bei audible. Helke Michael/Jessica Martin mit dem Hörbuch-Tipp der Woche.

Sprecherin: Berlin, im November 1989: Die Stimmung in der Stadt ist wenige Tage vor dem Mauerfall dramatisch aufgeladen. Zwischen all den politischen Verhandlungen ist ein Mann aber mit ganz anderen Sachen beschäftigt: The Hoff ist in der Stadt und will ein Konzert geben.

O-Ton 1 (Up Against the Wall, 25 Sek.): Ich war ein Entertainer, der Rollen spielte, sang, Witze erzählte, mit Autos sprach und zu Showgirls in den Pool sprang. Aber irgendwie stolperte ich ungeplant mitten in die Weltgeschichte. In meinem Fall gehörten dazu Kostüme, falsche Namen, Gesangsnummern, Tanzeinlagen und auch eine romantische Verstrickung. Aber niemand konnte ein Happy End garantieren.

Sprecherin: Grund für diese dramatischen Entwicklungen ist eine Verwechslung. Denn zur gleichen Zeit befindet sich CIA-Agent Nick Harper in der Stadt, der dem Sänger quasi bis aufs Brusthaar gleicht. Bei einer Begegnung mit einer Unbekannten bekommt David das zum ersten Mal mit.

O-Ton 2 (Up Against the Wall, 16 Sek.): Ich war zwar daran gewöhnt, dass die Leute mich Michael nannten, weil sie mich mit Michael Knight verwechselten, der Figur, die ich im Fernsehen spielte. Manchmal rief mir auch jemand auf der Straße „Hey, Knight Rider“ hinterher. Aber diese Frau schien tatsächlich zu glauben, ich wäre jemand namens Nick Harper.

Sprecherin: Und dieser Nick Harper hat eine brisante Mission: Er soll Stasi-General Uwe Hoedel davon abhalten, eine Atombombe in Berlin zu zünden. Natürlich bekommt die Stasi das mit und versucht alles, um ihn zu stoppen. Nur leider gerät so der vollkommen unbeteiligte David ins Visier der Verfolger.

O-Ton 3 (Up Against the Wall, 23 Sek.): Es ist ein höchst merkwürdiges Gefühl, beschossen zu werden. Ich kannte Waffen von Schießständen und hatte für Kampfszenen mit ihnen geübt, aber das Pfeifen einer Kugel, die schneller als ich schauen konnte, über meinen Kopf hinwegsauste und dann ein Loch in die Ziegelwand vor mir riss… Ich kann Ihnen sagen, sowas bringt das Blut in Wallung.

Sprecherin: Zum Glück bekommt er Unterstützung von Untergrundkämpferin Greta, die ihn auch gleich mal vor ihren Karren spannt.

O-Ton 4 (Up Against the Wall, 14 Sek.): Freute ich mich darauf, diesen mordlustigen Verrückten dabei zu helfen, einen Stasi-General zu kidnappen? Die Antwort lautete: nicht besonders! Aber es war immer noch besser, als zerhackt in die Toilette gespült zu werden.

Sprecherin: Also stellt er sich heroisch – und mit seiner Erfahrung als Action-Darsteller bestens gewappnet – als Lockvogel zur Verfügung und gibt alles, um Berlin vor der völligen Zerstörung zu retten.

Abmoderationsvorschlag:

Das Hörbuch zu David Hasselhoffs actiongeladener Mauerfallgeschichte „Up Against the WallUp Against the Wall“ gibt es ab sofort als Hörbuch, exklusiv bei Audible. Mehr Infos dazu finden Sie auch unter www.audible.de/tipp

Pressekontakt:

Audible GmbH
Silvia Jonas
Tel.: 030-310 191 132
Mail: silvia.jonas@audible.de

Original-Content von: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.presseportal.de/pm/56459/4393838

Original-Content übermittelt durch news aktuell
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von presseportal.de