Mit Crystal Meth: Mann wollte Eichhörnchen offenbar in Kampftier verwandeln



Polizisten in Alabama ermitteln wegen Drogendelikten gegen einen 35-Jährigen. Er soll einem Eichhörnchen Amphetamine gegeben haben – um es aggressiv zu machen.



Diese News stammen aus unserem Partnernetzwerk : https://www.spiegel.de/panorama/justiz/alabama-mann-soll-eichhoernchen-crystal-meth-gefuettert-haben-a-1273280.html#ref=rss

Originalbild mit freundlicher Genehmigung von Spiegel.de